Skip to content

Pornobildchen und Musik /NSFW (7)

Pornobildchen und Musik /NSFW (6)

Weiter geht’s mit Schweinkram.

Video “Industrialisierung der Romantik” online

Jetzt ist eine Doku des gesamten Abends online.
Siehe auch die Webseite dazu.

Debatte über Kunst und Flüchtlinge

Ein wichtiger Text im Art Magazin, der politische Kunst der letzten Zeit gegen ihre Verächter verteidigt.

Wenn Künstler wie Ai Weiwei oder das Zentrum für politische Schönheit gegen Misstände protestieren, wie im Fall der europäischen Flüchtlingspolitik, hagelt es regelmäßig Verrisse. Die Kunst sei skandalisierend, zu aggressiv und zu laut. Aber was anderes soll politische Kunst denn sein?

http://www.art-magazin.de/szene/17480-rtkl-debatte-kunst-und-fluechtlinge-scheiss-auf-subtil?utm_campaign&utm_source=facebook&utm_medium=mweb_sharing

Passwortwind

Windige Forscher haben eine Methode entwickelt haben, um die PIN-Nummern während der Eingabe am Handy über die Fluktuationen in der WiFi-Signalstärke abzugreifen, die von Finger- und Handbewegungen und die dadurch entstehenden Luftzirkulationen verursacht werden.

http://www.nerdcore.de/2016/11/10/your-pin-is-blowing-in-the-wind/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+NerdcoreRSS2+%28Nerdcore%29

Früher hatte ich schon dieses Verfahren zur Musik erklärt:

Die Informatiker Daniel Genkin, Adi Shamir und Eran Tromer von der Tel Aviv University in Israel konnten aus den Geräuschen der laufenenden Verschlüsselungssoftware GnuPG, einer freien Version des bekannten PGP-Verschlüsselungsprogramms, den privaten Schlüssel extrahieren.

Schallplatten mit allem möglichen abnehmen

Hatte hier öfter schon kuriose Tonabnehmer für Schallplatten (Dornen, Möwenschnabel, Geige, Banknoten).
Make ist dem auf den Grund gegangen.

Moderne Schallplatten werden seit etwa 1957 mit einer Flankenschrift graviert bzw. gepresst. Auf den beiden Flanken der Rille werden der linke und rechte Audiokanal abgebildet.
Das Blatt Papier gerät wie die Tonabnehmer-Nadel in Schwingung und versetzt dann die Luft in Schwingung, die unser Ohr erreicht. Es ist also unbedeutend, welches Material benutzt wird, solange es flexibel genug ist, den Wellen in der Rille zu folgen und gleichzeitig stabil genug, um die Schwingung über die ganze Fläche abzustrahlen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Briten-spielen-mit-neuer-Fuenf-Pfund-Note-Schallplatten-ab-3353214.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Faszination Schach WM – Nachdenken live

Sport extrem. Das ist absolut Hardcore.

Nächste Woche dann die krassesten Aufnahmen von Jürgen Habermas.

(via Kottke)

TV-Doku über Orm Finnendahl

Schöner Film über die Arbeit meines früheren Lehrers und Mentors.

Techno in 3/4 und 5/4-Takt

Gibt’s also auch. Walzer im Berghain.

(via Wendelin auf FB)

Weihnachtsgeschenk-Tipp: Konzeptmusik zum an die Wand hängen!

Das Weihnachtsfest naht!
Und hier ist der sagenhafte Geschenktipp für eure Liebsten: Notationsgrafiken von Kreidler! Große Freude für alle Musik-Afficiandos.

Als Poster (hochwertiger Druck auf weißem Karton) (signierte Edition, ab 45€) oder als Leinwand (signierte Unikate, ab 500€). Gibt aber auch T-Shirts oder für Größenwahnsinnige die ganze Wandinstallation.
Einfach mal durchklicken und mich kontaktieren (siehe Impressum). Bitte beachten, dass Druck und Versand mindestens eine Woche dauert.

http://www.sheetmusic-kreidler.com/

Sonst tut’s natürlich immer auch ein gutes Buch – Musik mit Musik. Texte 2005-2011.