Skip to content

Pollock Puzzle

Bald auch Rothko und Yves Klein.

(via Pinterest)

Alexa and Siri Can Hear This Hidden Command. You Can’t.

Hatte hier schon mal die Meldung Smartphones unbemerkt mit Klängen manipulieren; damit ist man jetzt noch etwas weiter. 50 Befehle pro Sekunde kann man in weißes Rauschen packen. Wäre ne lustige Performance, im Konzert so ein weißes Rauschen zu spielen und allerlei Smartphones im Publikum reagieren.

A group of students from University of California, Berkeley, and Georgetown University showed in 2016 that they could hide commands in white noise played over loudspeakers and through YouTube videos to get smart devices to turn on airplane mode or open a website.

(via Nerdcore)

let´s make musicians useful again

Dialektik

Genauer: Deutsche Dialektik

(via Tumblr)

Wenn ich zu Hause Musik mache

(via Tumblr)

Jedes mal, wenn ich komponieren will, passiert das

(via tumblr)

animal sounds played on a violin

Keine völlige Neuheit, aber doch verblüffend.

(via BoingBoing)

Lunare Schadenfreude

Dabei ist die Schwerkraft dort doch viel milder..

(via kfm)

Buch “Staatserzählungen” / STAAT Trailer #2

Letztes Jahr habe ich mich mit Staatserzählungen als Opernstoff befasst und unlängst ist diese Oper in Halle uraufgeführt worden, jetzt sehe ich, dass auch andernorts das Thema aktuell diskutiert wird.

https://www.perlentaucher.de/buch/grit-strassenberger-felix-wassermann/staatserzaehlungen.html

https://www.amazon.de/Staatserz%C3%A4hlungen-Deutschen-ihre-politische-Ordnung/dp/3737100373

Wer über Politik spricht, muss über den Staat sprechen. Der Staat durchdringt alle Lebensbereiche, prägt unsere politische Ordnung – und will immer wieder aufs Neue hinterfragt werden: Was ist der Staat eigentlich? Und was bedeutet es heute, Staatsbürger zu sein? Diesen und anderen Fragen widmen sich in diesem Band einige der renommiertesten Vertreter ihres Faches aus unterschiedlichsten Perspektiven. So zeigt der Kunsthistoriker Horst Bredekamp, wie sich die Bilder des Staates – wortwörtlich verstanden – in der Bundesrepublik gewandelt haben. Das komplizierte Verhältnis von Beratern und Machthabern bis zu den Einflüsterern der Kanzlerin schildert Jürgen Kaube, während der Völkerrechtler Georg Nolte ganz aktuell nach dem Recht des Staates im Krieg fragt: Was darf er tun, um Gewalt und Terror zu bekämpfen? Neben weiteren Beiträgen erklärt Herfried Münkler, warum wir eine neue Erzählung Europas brauchen, und all dies ergänzt Wolfgang Schäuble durch den Blick aus der politischen Praxis auf das Verhältnis von Staat und Religion in der pluralistischen Gesellschaft.

-Der Trailer #2 steht jetzt wieder online-

Kommt alle nach Halle! Weitere Aufführungen am 26.5. / 30.5. / 16.6. / 22.6.

https://buehnen-halle.de/mein_staat_als_freund_und_geliebte#!/

Kleine Doku über Field Recordings

Since the birth of audio recording in the 19th century, people have used the technology to capture the ambient sounds of our world for later playback. With the invention of high-quality, portable tape recorders in the 1960s, field recording evolved into its own art form. Now, all of us carry high-quality digital recorders in our pockets and myriad sound artists continue to push the form forward. Good field recordings have the power to transport us and, sometimes, attune our own senses so that we too listen more actively to our own experiences in the world. In this short documentary “Sound Fields,” director Sam Campbell introduces us to contemporary field recordists who are masters at active listening and share what they hear with all of us.

(via username)