Skip to content

Das wahre Bezahlsystem des Internets

(via FB)

Tischfußball, Neymar Edition

(via FB)

Links in eigener Sache

-Letztes Jahr habe ich mit dem Ensemble Asamisimasa bei der Biennale Venedig im Research Pavillon performt

-Auf Schweizer Radio Kultur kam letztens eine Sendung von Annelis Berger über Instrumentenzerstörung, darin auch Statements von mir, hier online nachzuhören.

-Radio Bremen sendete kürzlich einen Beitrag von Martina Brandorff über “Rhythmus der Zeit”, Einflüsse der Lebenswelt auf das Komponieren, mit einem Gespräch mit mir, hier online.

-Ein Student aus Chicago hat irgendwie mein GEMA-Aktionsstück aufgegriffen

-Die Duke University und die Universität der Künste Berlin machen einen Online-Kurs “Experiments with Sound“, in dem auch meine Arbeit besprochen wird.

-Septian Dwi Cahyo hat in Indonesien ein Buch über gegenwärtige Notationspraxis von Musik herausgebracht, darin wird auch Arbeit von mir besprochen

-Tim Rutherford-Johnson hat das Buch “Music after the Fall” geschrieben, darin werden auch Arbeiten von mir (Fremdarbeit, Scanner Studies ua.) besprochen.

-Alberto Bernal hat Harry Lehmanns Text “Vom entgrenzten zum reflektierten Musikbegriff”, der auf meinen Text “Der aufgelöste Musikbegriff” reagiert, ins Spanische übersetzt.

WM-Hymnen mit Untertitel (3)

Heute: Schwedisch für Deutsche

(vai BadBlog)

Beyoncé und Jay-Z im Louvre

Tolles Video. Mehr dazu in der SZ.

WM-Hymnen mit Untertitel (2)

Zum Mitsingen für Deutsche. Heute: Mexiko.

(via BadBlog)

Kürzlich bei der WM

(via sofias)

Verzerrer aus Teilen der Berliner Mauer gebaut

Semantische Musikinstrumente, das nächste Ding.

(via kfm)

Saturn

Planet Saturn, observed by NASA’s Cassini probe on March 30, 2014.

Why you don’t like the sound of your own voice