Skip to content
Kategorie Technologik

VHS-Cover als Animationsfilm

#Nostalgie
Eine Animation mit den Designs von VHS-Covern. Damals, in den 80ern und 90ern.
Und die Millenials so: >Opa erzählt vom Krieg.<

(via kfm)

Der längste Hall der Welt

Die Inchindown-Öltanks im schottischen Invergordon erzeugen das längste Reverb der Welt. Diese wurden vor dem zweiten Weltkrieg zur Lagerung von bis zu 25,5 Millionen Litern Öl gebaut. Heute nutzt die dafür keiner mehr, aber der Hall bleibt, erst recht.

Eine abgefeuerte Pistole erzeugt einen Nachhall von 75 Sekunden. Dafür braucht’s sonst schon ein tüchtiges Effektgerät.

Wer schon immer meinte, nicht genügend Echo auf seine Meinungen zu bekommen, soll da hin und sich mal ordentlich ausbrüllen.

(via kfm)

Instrumente: das Mini-Drumset

Instrumente: die Klatschtrommel

Wie die „Wall of Sound“ Live-Shows veränderte

Interessante Doku über das Konzept der “Wall of Sound”, die zwar längst nicht mehr praktiziert wird, aber doch großen Einfluss auf den Sound heutiger Events hatte.

(via kfm)

Polygon Laps

Meditationsding des Tages.

A sonification of “Polygon Laps” made by Dave ‘beesandbombs’ Whyte.
Made with ofxOfelia and Pure Data.

Download:

https://patchstorage.com/paths-maceta/

Tonbänder als Drumkit

Prima Idee.

(via kfm)

3D-Drucker als Instrument

Man kennt die Spielchen, seit es Drucker gibt, aber man musste es natürlich auch mit 3D noch exerzieren.

(via BoingBoing)

Sopranposaune

Könnte der Zug nicht trotzdem viel länger sein?

(via RareAndStrangeInstruments auf FB)

Loch im Wasser

Warum auch immer Menschen das machen.

(via SurrealisticReality)