Skip to content
 

Das BKA zu “Call Wolfgang”:

… gibt keine Auskünfte, außer dass sie Kunst angeblich nicht interessieren würde, erzählte mir ein Reporter von RadioFritz, der heute Nachmittag einen Bericht über die Aktion bringt. Dann erkläre ich hiermit sämtliche Mails die in Deutschland verschickt werden zu Kunst und verlange die Einstellung der Vorratsdatenspeicherung.

Hier der Link zur Aktion.

2 Kommentare

  1. [...] BKA verweigert gegenüber Journalisten eine Stellungnahme zu der [...]

  2. [...] Das Video zeigt sehr anschaulich die Problematik mit der wir es zu tun haben. Das BKA nimmt weder gegenüber Johannes Kreidler noch Journalisten dazu Stellung. [...]