Skip to content
Kategorie Sonstiges

Nude it

Hier das Video zur nicht ernst zu nehmenden Aphone-App „Nude it“. Darf ja hier auch mal zotig sein – außerdem ein Vorgeschmack auf „Feeds. Hören TV“, meinem Musiktheater nächstes Jahr in Gelsenkirchen, wo auch ein Nacktscanner für die Sopranistin vorkommt.

[ad#ad2]

Instrumente: Eine Treppe als Klavier

Gerne wird ja verkündet, wie wichtig Musizieren für unsere Kinder ist, wie es die mathematischen, musischen wie auch sportiven Fähigkeiten verbessere. Hier gehts wohl um letzteres. Nett.

By the way: In Las Vegas bin ich mit Tom & Burkard fast schon demonstrativ immer Treppe gelatscht, an den Rollbahnen mit den ganzen fetten Amis vorbei.

[ad#ad2]

rolling on the floor, not laughing

Um südländisches Temperament wirds in meinem Musiktheater „Feeds. Hören TV“ mitunter auch gehen.

(via)

Fraktalklicken

…kann jeder selber hier:

http://www.cesmes.fi/

Da dürfte sich Orm Finnendahl freuen.

[ad#ad2]

Lebender Apfel

Nicht nur Sonnenblumen wenden sich nach dem Licht um, auch Äpfel können sich selbst bewegen.

[ad#ad2]

Tageskalauer

Valorisieren

…ist das Lieblingswort von Boris Groys, dessen Hautpkonzept einer ästhetischen Theorie der Moderne ist, dass im Grunde in der Kunst immer Profanes „valorisiert“ wird, d.h. aufgewertet wird. Darum erwähnt er das Duchampsche Pissoir auch rund 70 000 mal.

(via)

(via)

[ad#ad2]

Spaß am Sonntag

Arbeiten von Sebastian Errazuriz.

Danke für den Hinweis, Michael!

(via)

Wink mit dem Zaunpfahl

(via)

Sommerloch!

Das Sommerloch ist Hochzeit der Kryptozoologie. Letztes Jahr war es das „Monster von Montauk„, heuer hat einer doch tatsächlich bei Google Earth mitten im schottischen See „Loch Ness“ eine Unform gefunden, die, na, ihr wisst schon, seht selbst:

Oder als Google-Maps-Link:

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=loch+ness+highlands&sll=49.722242,10.914875&sspn=0.488308,1.454315&ie=UTF8&t=h&ll=57.214425,-4.570591&spn=0.002022,0.004823&z=18

(via)