Skip to content
 

Digitalfenster

Ich sag ja immer, die Welt der Zukunft wird aus Displays bestehen.

Winspace, das digitale Fenster.

(via trendsderzukunft)

4 Kommentare

  1. Verwünschelrute

    Hallo. Könntest Du Dir vorstellen, alle Fenster dauerhaft mit Bildschirmen zu ersetzen?

  2. Kreidler

    nee, das dann doch nicht…

  3. Verwünschelrute

    Also ich habe mir gerade folgendes vorgestellt:
    Man müßte soviel Geld haben, daß man ausgesorgt hat. Dann alle Fenster mit den Bildschirmen ersetzen, alles an Versorgung nur noch bestellen (Essen, Reinigungsmittel etc.) und von Morgens bis Abends MMO’s zocken, also quasi virtuell umziehen. Und wenn man nicht zockt sieht man immer nur die gleichen Zimmer und den Fake-Ausblick der Fenster-Screens. Das ganze zwei Jahre machen und dann vor die Tür gehen bei Extrem-Wetter, z.B. starker Schnee, Regen oder am besten klarer Himmel, Hochsommer, 12 Uhr.

    0.0

  4. kulambo

    @V-Rute:
    das funktioniert für manche schon mit einem Bildschirm. Die tauchen Freitag abend ab und kommen erst Montag früh wieder raus aus ihrer virtuellen Welt, oder nehmen sich dafür auch mal 2 Wochen Urlaub.
    K.