Skip to content
 

Über meine Celan-Vertonung

2013 habe ich im “Liederzyklus” Songifications u.a. sämtliche Gedichte Paul Celans sonifiziert. Im Sammelband “Celan-Referenzen” hat Frank Wittmer für seinen Beitrag über “Vertonungen von Paul Celan” dem einen Abschnitt gewidmet.

Eine besondere Form der >Vertonung< stellt Zeitgehöft von Johannes Kreidler dar - in dem er in einem Zeitraum von rund 35 Minuten tatsächlich gleich 697
Gedichte von Paul Celan Klang werden lässt. Dazu bedient er sich elektronischer Klangerzeugung und eines speziellen Algorithmus.

Außerdem hat sich auch hier jemand dazu geäußert.