Skip to content
Kategorie Technologik

Instrumente: das Mini-Drumset

Instrumente: die Klatschtrommel

Wie die „Wall of Sound“ Live-Shows veränderte

Interessante Doku über das Konzept der “Wall of Sound”, die zwar längst nicht mehr praktiziert wird, aber doch großen Einfluss auf den Sound heutiger Events hatte.

(via kfm)

Polygon Laps

Meditationsding des Tages.

A sonification of “Polygon Laps” made by Dave ‘beesandbombs’ Whyte.
Made with ofxOfelia and Pure Data.

Download:

https://patchstorage.com/paths-maceta/

Tonbänder als Drumkit

Prima Idee.

(via kfm)

3D-Drucker als Instrument

Man kennt die Spielchen, seit es Drucker gibt, aber man musste es natürlich auch mit 3D noch exerzieren.

(via BoingBoing)

Sopranposaune

Könnte der Zug nicht trotzdem viel länger sein?

(via RareAndStrangeInstruments auf FB)

Loch im Wasser

Warum auch immer Menschen das machen.

(via SurrealisticReality)

Radiosendung “Digital Concert World – Neue Medien, Neues Hören, Neues Komponieren”

Juana Zimmermann hat für den Hessischen Rundfunk eine schöne Radiosendung gemacht, darin kommt auch meiner einer zu Wort und Klang; hatte zum Thema “Digitale Revolution” im Januar an der Hochschule für Musik und Theater im Rahmen der Ringvorlesung “Musik und Revolution” einen Vortrag gehalten-

Neue Musik Digital Concert World – Neue Medien, Neues Hören, Neues Komponieren
Von Juana Zimmermann

Alles kann zu jeder Zeit an jeden anderen Ort gestreamt werden, und man braucht dafür gerade mal zwei Mobiltelefone. Durch die allstetige Verbindung ins Netz mit ihren unendlichen Inhalten und die Simplifizierung von Musik- und Videoproduktion verändert sich bekanntermaßen die Musikwelt und somit auch das Hören von Musik.

Parallel zur Rezeption verändert sich auch die Musik selbst. Man veröffentlicht nicht nur Aufnahmen der eigenen Aufführungen online, sondern schreibt und komponiert speziell für das Internet. Aber die Neuen Medien erzeugen mehr als nur eine geradlinige Entwicklung des technischen Fortschritts, sondern sie stehen selbst in Abhängigkeiten und verändern sich. Es steht eine Angst vor der Abschaffung alles bislang Bekanntem im Raum. Gleichzeitig die Hoffnung auf einen zweiten Frühling für die Neue Musik.

Rundflug über die Erde

Protipp: Die Tonspur durch frühe Elektronische Musik (Koenig, Xenakis) ersetzen.

(via kottke)