Skip to content
Kategorie Sonstiges

The Rolling Strings

(via Facebook)

Wiki-Wars: Wer ist der schnellste Wikipedia-Link-Flitzer?

Schöne Idee, erinnert an die Man-ist-über-6-Menschen-mit-jedem-Erdenbürger-befreundet – Theorie:

Das Spielbrett bei Wiki-Wars heißt Wikipedia und so funktioniert’s: Der Spielleiter gibt einen Start- und einen Endbegriff vor. Zum Beispiel “Tafelspitz” und “Zyankali”. Auf Los gilt es nun, sich über die Links in den Artikeln ausgehend vom Tafelspitz-Beitrag zum Zyankali-Beirag zu klicken. Dabei darf man auschließlich auf die blau unterlegten Links klicken.

(via SpOff)

Früher auf Kulturtechno:
Arschlochgoogeln
Wettrennen San Francisco – New York auf Google Streetview

E-Gitarren-Urinal

Jetzt lass ich’s raus: Das Stück, das ich derzeit für das Eröffnungskonzert der nächstjährigen Abonnement-Reihe der Berliner Philharmoniker schreibe, wird ein Konzert für mikrotonales E-Gitarren-Urinal und großes Orchester sein. Ich selbst werde den Solopart übernehmen, Sir Simon Rattle dirigiert; das IRCAM betreut die 16-Kanal-Elektronik.

The Guitar Pee, which lets users create and download their personal M-Pee-3 online.

(via The Daily What)

Früher auf Kulturtechno: Tuba-Urinal

Geräuscheschallplatten

Man beachte die Damen. Ich kann mir ja gar nichts Schöneres vorstellen als am Strand zu liegen und Geräuscheschallplatten anzuhören (mit überdimensionalem Kopfhörer).

(via usernamealreadyexists)

Update: Musik und Geräusche zu Ihrem Jugoslawienfilm:

(Danke, Paul!)

Mythos Obama

 

 

6971_1472

(via AK)

Hypergeographie

Hyper Geography (2011) von Joe Hamilton.

(via The New Aesthetic)

Ästhetik der Gesichtserkennung

Fluss aus Eis

Irgendwo in Russland – unglaubliche Bilder von gefrorener Flussströmung.

This was a winter snow that started to melt and then flash froze into these surreal shapes.

(via Neatorama)

100 Celli

Wenn schon denn schon – ich würde ja gerne mal 100 Fagotte hören.

(via L.A.Times)

Screenshots der Verzweiflung

Ein Blog mit den wunderlichen Stilblüten der Gegenwartscomputerei: Screenshots of Despair.

Danke für den Tipp, Helen!